Leichtathletik

Veröffentlicht am von

Leichtathletik, was ist das?

Die Leichtathletik ist nicht nur die bedeutsamste olympische Sportart, sie ist auch durch Merkmale und Besonderheiten gekennzeichnet, die sie von allen anderen Sportarten unterscheidet. Sie ist die Sportart mit den meisten olympischen Disziplinen (24) und den meisten teilnehmenden Nationen.

Nicht zu vergessen sind die sogenannten nichtolympischen Disziplinen in der Leichtathletik (z.B. Crosslauf, Berglauf, Halbmarathon, Ultramarathon).

Der Langstreckenlauf  ist zum Volkssport geworden. Viele Läuferinnen und Läufer haben sich in Lauftreffs zusammengeschlossen, was oft auch eine soziale Bindung bedeutet.

In den ca. 3900 DLV-Lauf-, Walking und Nordic-Walking-TREFFs werden zudem Woche für Woche fast 200.000 Personen unter fachlicher Anleitung bewegt.
Leichtathletik-Wettkämpfe finden im Stadion oder in einer Sporthalle statt, Geherwettkämpfe und sehr lange Laufwettbewerbe dagegen auf der Straße.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Regelmäßigkeit. Je nach Alters- und Leistungsklasse sind Trainingsumfänge und –intensitäten sehr variabel. Das LeichtathletikTraining ist sehr vielseitig und kann den individuellen Stärken des einzelnen Athleten angepasst werden. Begonnen wird nach der Allgemeinen Grundlagenausbildung mit einem systematischen Basistraining, für jede Art der Leichtathletik. Es ist sehr vielseitig ausgerichtet und besteht aus Laufen, Springen und Werfen sowie Inhalten aus anderen Sportarten (Spielen, Turnen, Gymnastik). Das richtige Erlernen von Bewegungsabläufen steht im Vordergrund, der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Gebiet der Koordination.
Das Aufbautraining schließt sich innerhalb des Nachwuchstrainings an das Grundlagentraining an, im Jugendalter wird mehr und mehr blockorientiert und disziplinspezifisch trainiert. Zum Training gehören die Schwerpunkte Laufschulung, Koordination, allgemeine Kräftigung, Technikschulung, Ausdauertraining, Sprints und Sprungläufe.

Trainingszeiten der EMTV Leichtathleten:

  • Montag von 16:30 Uhr – 18.00 Uhr, Gudewerdthalle am Noorwanderweg – 6. bis 15. Jahre
  • Mittwoch von 16:30 Uhr – 18:00 Uhr, Halle 1 Schulzentrum Süd – 6. bis 15. Jahr (Diese Trainingszeit fällt aufgrund der gesperrten Halle vorerst bis auf Weiteres aus, eine Ausweichhalle steht uns leider nicht zur Verfügung).
  • Donnerstag von 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Fischerkoppelhalle, Leistungstraining ab 16 Jahre

In der Sommertrainingszeit (Osterferien bis zu den Herbstferien) treffen wir uns auf dem Sportplatz am Pferdemarkt. In der Wintertrainingszeit (Herbstferien bis zu den Osterferien) in den o.a. Hallen.

Ein motiviertes EMTV-Übungsleiterteam trainiert die Übungsgruppen.

Kontakt: EMTV Geschäftsstelle
Tel.: 04351 – 60 59
E-Mail: Leichtathletik@eckernfoerdermtv.de