Schwimmen

Veröffentlicht am von

Schwimmen beim EMTV

Klein – aber fein. So könnte das Motto unserer Schwimmsparte sein. Rund 160 aktive Mitglieder zählt unsere Sparte. Eigentlich könnte man sie sogar als „Kinder- und Jugendschwimmsparte“ bezeichnen, denn rund 130 Mitglieder unserer Sparte sind unter 18 Jahre alt.

Schwimmen können wie ein Fisch, wer möchte das nicht?

Die Nichtschwimmerausbildung für Kinder ab 6 Jahre wird in Kursen mit ca. 13 – 15 Unterrichtstunden á 45 Minuten durchgeführt.

Nach dem bestandenen „Seepferdchen“ wird in einem Anschlusskurs das bisher Erlernte verfestigt und neue Schwimmlagen werden geübt. In den anschließenden Schwimmgruppen können die verschiedenen Schwimmabzeichen erworben werden.

Mein Kind möchte Schwimmen lernen, welche Möglichkeiten gibt es?
Grundsätzlich kann bei uns jedes Kind, unabhängig vom Alter, das Schwimmen erlernen. Ausschlaggebend für die Entscheidung in welcher Gruppe das Kind trainiert ist dessen schwimmerisches Können. In der Regel fällt älteren Kindern das Schwimmen lernen deutlich leichter, weswegen wir mit der Ausbildung von Nichtschwimmern erst im Alter von 6 Jahren beginnen.

Welche Kosten entstehen?

  • Zunächst einmal muss ihr Kind Mitglied im Verein sein und zahlt dafür den vorgesehenen Vereinsbeitrag.
  • Zusätzlich decken wir die Bahngebühren und erhöhten Trainerkosten für das Erwerben von Schwimmabzeichen durch eine Pauschale von 22,50 € pro Quartal ab.
  • Mitglieder des EMTV haben die Möglichkeit zu bestimmten Trainingszeiten ohne Anleitung eines Übungsleiters zu schwimmen. Hierfür zahlen Sie entweder 1,50 € pro Schwimmeinheit oder 10 € pro Quartal um die Kosten der Bahnmiete abzudecken. Diese sind direkt an der Kasse an unseren EMTV-Helfer zu entrichten.

Kann mein Kind nach einem Kurs weiter schwimmen?
Ja. Wir können jedem, ein seinem Können angemessenes, Training anbieten, jedoch nicht garantieren, da unsere Kapazitäten begrenzt sind. Bis jetzt hat aber Jeder, der einen fortführenden Kurs wollte, auch einen bekommen.

Wie kann ich mein Kind anmelden?
Wenn Sie Interesse an einem Schwimmkurs für ihr Kind haben, wenden Sie sich bitte an Schwimmen@eckernfoerdermtv.de. Wir empfehlen Ihnen, sich rechtzeitig um einen Kursplatz zu bemühen, da unser Schwimmangebot, vor allem für die Kleinsten, schon früh ausgebucht sein kann.

Wann und wo kann ich schwimmen?
Der EMTV hat am Montag beginnend ab 14:30 bis 18:30 Uhr Bahnen im Eckerförder Meerwasser Wellenbad angemietet. Ab 20:30 Uhr stehen dann noch 2 Bahnen zum freien Schwimmen für eine Stunde zur Verfügung.

Schwimmzeiten:
Uhrzeit Bahn 1 Bahn 2 Bahn 5 Bahn 6
14:30 – 15:30 X freies Schwimmen freies Schwimmen Seepferdchen
15:30 – 17:30 B/S/G-Kurse B/S/G-Kurse B/S/G-Kurse B/S/G-Kurse
17:30 – 18:30 Seepferdchen X X X
20:30 – 21:30 freies Schwimmen freies Schwimmen X X

Erklärung:
X                            = Bahn steht nicht zur Verfügung
freies Schwimmen = Schwimmen ohne Übungsleiter
Seepferdchen        = Nichtschwimmerausbildung. Zwischen 15:30 und 17:30 Uhr findet diese Ausbildung im Nichtschwimmerbereich statt.
B/S/G-Kurse          = fortführende Kurse (Bronze / Silber / Gold)

An Wen kann ich mich wenden wenn ich Fragen habe?
Schreiben Sie einfach eine E-Mail an Schwimmen@eckernfoerdermtv.de, wenn Sie Fragen rund ums Schwimmen haben.
Aus beruflichen Gründen wird bewusst auf die Angabe einer Telefonnummer verzichtet. Wenn Sie ein Gespräch mit der Schwimmabteilung suchen, schreiben Sie bitte eine E-Mail mit ihrer Telefonnummer an die oben genannte Adresse und man wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.
Die EMTV-Geschäftstelle hilft Ihnen auch gerne weiter, wenn es um Anmeldungen, Mitgliedsbeträge u.ä. handelt, jedoch wird sie Ihnen keine genaue Auskunft über die Sparte Schwimmen geben können.