2 Stunden Lauf

Am 05.03. hat der Eckernförder MTV Lauftreff seinen obligatorischen 2-Std.-Lauf durchgeführt. Bei dem Lauf ging es nicht um Schnelligkeit, sondern um die Ausdauer. Unabhängig von der Kilometerzahl wurde 2 Stunden am Stück gelaufen bzw. gegangen. Gestartet wurde in 3 Gruppen. 15 Läuferinnen, Läufer und Walker machten sich, trotz Regen, auf die Strecke. Alle gestarteten Sportlerinnen und Sportler kamen, zwar völlig durchnässt, aber mit einem Lächeln im Gesicht, nach 2 Stunden im Ziel an der Noorhalle an.
Als Anerkennung für die erbrachte Leistung, gab es anschließend das DLV-Laufabzeichen. Für das leibliche Wohl war auch gesorgt. Bei Kaffee und Kuchen klang die Laufveranstaltung aus. Es herrschte Einigkeit, dass das nicht der letzte 2-Std.-Lauf war.