Lauftreff

Veröffentlicht am von

Wir wollten in diesem Jahr(2019) mal nach Stralsund zum Rügenbrückenlauf.

Am 18. Oktober um 07:45 Uhr sollte es mit dem gecharterten Bus vom Riesebyer losgehen. Alle waren überpünktlich am Treffpunkt Skaterbahn Eckernförde. Unser Busfahrer, Ingo Tiedemann hatte alles um den Bus herum so gut vorbereitet, dass wir pünktlich starten konnten. Das Orgateam, bestehend aus Maren, Itze und Jens hatte für die Busfahrt mal wieder ein Quiz ausarbeiten lassen. Dieses wurde in Form von etlichen Fragen in und um Stralsund sowie Rügen  nach der 1. Rast unter dem Gesichtspunkt Sport, Spiel Spaß von Gila und Maren ausgeteilt. Das ging nach dem zuvor getrunkenen Geburtstagssekt dann auch recht flüssig, denn wir hatten für die 3 Tage auch 3 Geburtstagskinder dabei, die sich nicht haben lumpen lassen. Nach 20 Minuten Überlegen und manchmal auch Raten, war Abgabeschluss. Gleich danach  wurde die Auswertung vorgenommen. Wir hatten großen Spaß und haben wieder einiges dazugelernt.

In Stralsund staufrei angekommen stand schon der nächste Programmpunkt bevor. Die Stadtführung sollte ab ab 13:00 Uhr beginnen.  Pünktlich um 13:00 Uhr standen die beiden Stadtführerinnen parat, um die sehr interessante und aufschlußreiche Stadtführung in 2 Gruppen zu beginnen. Nach 2 Stunden waren wir gesättigt mit Informationen jedoch hungrig im Magen und sind erstmal in ein  Cafe eingekehrt. Als Nächstes sollten wir im Hotel Wyndham am Strelapark einchecken. Ingo hat uns dort  mit seinem Bus, „Peter Pan“ hingefahren. Uns erwartete ein modernes 4 Sternehotel mit großzügigen Zimmern. Auch das Abendbuffet im Hotel war sehr umfangreich und hat allen ausgezeichnet geschmeckt.

Die Zimmerfeten an diesem 1. Abend wurden noch recht zurückhaltend gefeiert, da nächsten Tag ja Wettkampftag sein sollte. Wir hatten für alle Strecken ( 6,12, 21Km) Läuferinnen und Läufer gemeldet, sowie Walker für 6 und 12 Km. Die unterschiedlichen Starts zu den jeweiligen Startzeiten wurden von uns fast immer pünktlich erreicht. Nur Maren und Heike kamen leider erst einige Minuten nach dem bereits gefallenen Startschuß zur Startlinie haben dann aber trotzdem am 6 km Lauf teilgenommen und gefinished. Grund der Verspätung war, die Shuttlebusse waren überfüllt und standen im Stau, was von der Rennorganisation leider nicht bemerkt wurde. Sonst war nämlich alles für die insgesamt über 6000 (Teilnehmerrekord) gemeldeten Sportlerinnen und Sportler top durchorganisiert. Wir vom EMTV waren in diversen Altersklassen vertreten und dort auch sehr erfolgreich. Das Wetter war zum Laufen optimal, sonnig aber nicht zu warm nur leichter Wind, der auf der ca. 2,8 Km langen Rügenbrücke in Richtung Stralsund als Gegenwind zu spüren war. Alle EMTVer, die hier gestartet sind, kamen auch glücklich und gesund ins Ziel.

Hier mal ein Teil unserer Platzierungen:

  • 12 Km W80 1. Platz : Helga
  • 12 Km M70 1. Platz: Itze
  • 12 Km W70 1. Platz: Ilse
  • 12 Km W65 2. Platz: Moni
  • 12 Km M75 2. Platz: Karl Heinz
  •   6 Km M65 1. Platz : Manni
  •   6 Km Gehen über alle AK 3. Platz: Jens

Und noch viele weitere Plätze auf den verschiedenen Strecken im vorderen Feld für unsere EMTVer.

Das  Abendbuffet konnte man nach dem Lauf ausgiebig geniessen. Es war wieder vielseitig und sehr reichhaltig.

Später haben wir uns dann noch zu einigen Zimmerpartys getroffen und sehr schön unsere Erfolge gefeiert. Die Stimmung war super!!

Nächsten Tag sollte eine große Rügenrundfahrt stattfinden.

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet ist Ingo mit uns um 10:00 Uhr gestartet. Die Ostküste sind wir bei leichtem Regen Richtung Norden hochgefahren, mit einigen Haltepunkten z. B. im Ostseebad Binz, weiter über Sassnitz nach Putbus. Von dort aus mit einer Bimmelbahn bis Kap Arkona. Auch den kleinen idyllishen Ort Vitte haben wir zu Fuß besucht, da es inzwischen aufgehört hatte zu regnen. Am Späten Nachmittag hat Ingo uns dann wieder nach Stralsund chauffiert und zwar direkt zum Abendessen in Fritz Brauhaus, direkt am Hafen. Dort haben wir mit 47 Personen lecker gespeist und waren mit der Qualität der Speisen und dem Service sehr zufrieden.

Am späteren Abend hat Ingo uns wieder abgeholt und zu unserem Hotel gefahren. Auch den letzten Abend haben wir wieder in fröhlicher Gemeinschaft im Hotel verbracht.

Nächsten Morgen nach dem Frühstück wurde ausgecheckt um dann noch einen 2-stündigen Besuch im Oceaneum zu absolvieren. Dieser Programmpunkt war auch ganz große Klasse, man kann das Oceaneum Stralsund nur weiterempfehlen.

Die Rücktour ab 12.00 Uhr lief probelmlos und ohne Stau jedoch wieder mit einem kleinen Quiz, das Gila und Maren vorbereitet hatten. Ja, auch unsere Gehirnwindungen sollten wieder mittrainiert werden. Hier erfolgte dann auch sofort im Anschluss die Auswertung mit der Siegerehrung. Es hat allen viel Spaß gemacht und wir haben wieder dazugelernt. Auch die 6 Gäste, Antje und Klaus, Gitti und Willi, Claudia und Jan die wir bei uns in die Reisegruppe aufgenommen haben, waren begeistert und kommen gern wieder mit.

Kurz nach  16:00 Uhr hat Ingo uns dann wieder heil und glücklich am Schulweg in Eckernförde abgesetzt. Von dieser Reise werden wir auch noch lange erzählen. Wir bedanken uns bei dem Orga- Team nochmal ganz herzlich für dieses schöne Aktiv-Wochenende.

Mal sehen, wohin uns die nächste Laufreise in 2 Jahren führen wird.

Manfred Bebensee

_______________________________________

Allgemeine Trainingszeiten und Treffpunkt

  • Wir laufen am Montag von 18.00 – 19.00 Uhr, Treffpunkt: Sporthalle Noorwanderweg

  • Am Mittwoch von 18.00 – 19.00 Uhr, Treffpunkt: Sporthalle Noorwanderweg. Am Mittwoch wird ein Tempotraining für Interessierte angeboten. Jeder kann sich also immer Mittwochs zu Beginn entscheiden, ob er „ganz normal“ auf der Promenade (bzw. Noorwanderweg) läuft oder aber ein paar Kilometer Intervalle etc. auf der 800m-Runde machen möchte.

  • Sonntag von 9:0010:?? Uhr, Nach Absprache(WhatsApp-Gruppe)

Das heißt: Zu dem Zeitpunkt sind wir unterwegs und nicht erreichbar. Wer sich also interessiert, bitte rechtzeitig vorher oder gleich danach einfinden. Auch sind wir an (fast) jedem 1. Mittwoch im Monat nach dem Lauftreff(ab ca. 19:30 Uhr) zum Stammtisch im EMTV-Heim. Neue Läufer sind herzlich willkommen.

Sommer-und Wintertraining

  • Das Sommertraining findet auf dem Noorwanderweg statt.
  • Im Winter laufen wir an der Strandpromenade und am Borbyer Ufer.
  • Wir laufen bei jedem Wetter 😉

Zur Geschichte: Aus einer Privatinitiative ist der Lauftreff des Eckernförder MTV am 05.01.1985 als unabhängige Laufgemeinschaft gegründet worden. Heute gehören dem Lauftreff ca. 60 Mitglieder an. Es gibt Freizeit- u Fitnessläufer, aktive Wettkampfläufer und Walker. Neben dem gesunden sportlichen Aspekt gibt es viele Gründe dafür, an einem Lauftreff teilzunehmen.

Wer läuft, ist besser drauf! Sportmediziner fanden heraus, dass Menschen, die sich mindestens 2 mal in der Woche sportlich betätigen, ihrer Umgebung gelassener gegenübertreten und Stress schneller abbauen. Das stimmt! Finde es heraus im Lauftreff des Eckernförder MTV.

  • Wir liefern hierzu die richtige Basis: Für Einsteiger und Könner.
  • Wir führen verschiedene Gruppen je nach Kondition, über unterschiedliche Distanzen.

Also nicht zögern… komm einfach zum nächsten Lauf-Treff des Eckernförder MTV.

Läufe 2019

06.01. Winterlaufserie im Dänischen Wohld                  5 u 10  km

20.01. Winterlaufserie im Dänischen Wohld                  15, 10 u. 5 km

03.02. Winterlaufserie im Dänischen Wohld                  21 u 10 km

31.03. Hochbrückenlauf                                                      16 u. 29 km

05.05. Ottendorfer  Kanallauf                                            5,3 u.11,3 km

                                                                                                  Walking 5,6 u. 11,3 km

26.05. Fischhallenlauf                                                          10 km

02.06. Gettorf-Lauf                                        Ergebnisse    10 Meilen, 5 km

                                                                                                  Walking 7,5 km 

15.06. Womens RUN Hamburg                   Ergebnisse

23.06. Eckernförder Staffelmarathon       Ergebnisse    42 km      

26.06  Hohner  See-Lauf                               Ergebnisse    6 u. 12,3  km              

20.10.  Eiderlauf Büdelsdorf                                                5,8 u. 11,1 km

08.12  Nikolauslauf Klausdorf                                             10 u. 15 km      

Zur INFO: Um unnötige Kosten für den Verein zu vermeiden, möchte ich darum bitten, dass sich jeder selbst anmeldet und auch die Startgebühren bezahlt. Bei erfolgter Teilnahme wird das Startgeld vom Verein erstattet. Vorher festgelegte Läufe, die wir als Gruppe besuchen, werden vom Verein unterstützt. Diese sind beim Lauftreffleiter nachzufragen.

Lauftreffleitung: Fritz Jahn, Kontakt: EMTV Geschäftsstelle
Tel.: 04351 – 60 59
E-Mail: Lauftreff@eckernfoerdermtv.de


Bilder vom Lauftreff


——————————————————————————————————————–